Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Herzlich willkommen in der Ubbo-Emmius-Klinik

J.-Wolfgang de Vries, Geschäftsführer
Jürgen Scholla, Pflegedirektor
Dr. med. Egbert Held, Ärztlicher Direktor
 

Die Ubbo-Emmius-Klinik mit ihren Kliniken in Norden und Aurich ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in der Region. Beide Kliniken als Häuser der Grund- und Regelversorgung bieten mit insgesamt 571 Planbetten ein solides, breit gefächertes Leistungsangebot und eine zeitgemäße medizinische Versorgung. Qualifiziertes Fachpersonal und moderne Medizintechnik tragen dazu bei, dass den Bewohnern im Landkreis Aurich und darüber hinaus umfassende Hilfe zur Verfügung steht. Diese medizinischen Leistungen werden von mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleistet. 30.000 stationäre und ambulant operierte Patienten sprechen für sich. Die Zahl der ambulanten Patienten liegt deutlich höher. Mit mehr als 1000 Geburten im Jahr nimmt die Ubbo-Emmius-Klinik eine Spitzenposition unter allen geburtshilflichen Kliniken in der Region ein.

Die Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH – Ostfriesisches Krankenhaus – ist die Rechtsnachfolgerin der früheren Kreiskrankenhäuser Aurich und Norden. Nach der Fusion im Jahre 2004 wurde die kommunale Trägerschaft erhalten, Alleingesellschafter der Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH ist der Landkreis Aurich.

Im Laufe der Zeit wurden die medizinischen Abteilungen der Kliniken Aurich und Norden in fünf medizinische Zentren zusammengefasst. Die Ubbo-Emmius-Klinik wird von einem gemeinsamen, gleichberechtigten Direktorium zu dem der Geschäftsführer Jann-Wolfgang de Vries, der Ärztliche Direktor Dr. med. Egbert Held und der Pflegedirektor Jürgen Scholla gehören, geleitet. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Landrat Harm-Uwe Weber, der ebenfalls der Gesellschafterversammlung vorsteht.

 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH